• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > News

Auszeichnung "Premium Qualität" des Dt. Sauna-Bundes

Die Saunawelt der Chiemgau Thermen wurde im Dezember 2019 mit dem höchsten Qualitätszeichen „SaunaPremium" zertifiziert. Das Qualitätssystem - es ist vergleichbar mit den bekannten Sternen bei Hotels - besteht aus drei Kategorien: Classic, Selection und Premium. Dafür besuchte ein unabhängiger Prüfer des zuständigen Qualitätsausschusses des Deutschen Sauna-Bundes die Saunawelt anonym. Er überprüfte alle vorgegebenen Qualitätskriterien und die Betriebsführung. Erst nach diesem erfolgreichen „Mystery-Check" beschloss der Qualitätsausschuss die Verleihung des Premium-Zertifikates.

Konkret verbirgt sich hinter dem Qualitätszeichen Premium: Die Angebote der Saunalandschaften müssen so vielfältig sein, dass sie zu einem langen Verweilen einladen. Mehrere Sauna- und Warmlufträume sowie mindestens eine Sauna im Außenbereich müssen zur Verfügung stehen. Verschiedene Abkühlmöglichkeiten und ein Badebecken müssen vorhanden sein. Zahlreiche Wellnessleistungen wie z. B. unterschiedliche Massagearten und/oder Schönheitspflege bzw. Bewegungskurse gehören ebenfalls zum Premiumangebot. Die Aufgüsse müssen gesundheitsorientiert und mit guter Wedeltechnik präsentiert werden. Für das leibliche Wohl soll ein Restaurant mit abwechslungsreicher Speisekarte sorgen. Darüber hinaus ist die Hygiene ein wichtiges Qualitätskriterium.

Für Markus Füller, den Geschäftsführer der Chiemgau Thermen, ist die Auszeichnung ein klarer Beweis dafür, dass die umfangreiche Attraktivierung 2018 und konsequente Ausrichtung der Chiemgau Thermen auf Wellness und Gesundheit richtig ist: „Die Auszeichnung ist ein großer Ansporn für die Fortführung unseres Qualitätskonzeptes. Für ihre Work-Life-Balance setzen immer mehr Menschen auf kurze Auszeiten vom Alltag. Inspiriert von den Bedürfnissen unserer Gäste, ist es unser Anspruch, ihren Wunsch nach Entspannung und Erlebnis je nach Zielgruppe zu bedienen.“
Die stetige Weiterentwicklung im Angebotsbereich und in der Infrastruktur sowie die konsequente Instandhaltung und Wartung, aber auch die Kompetenz und das Engagement des Personals tragen dazu bei, dass sich die Chiemgau Thermen im Segment der Premiumanbieter auf dem deutschen und österreichischen Thermenmarkt einreihen kann.

Auf dem Foto: GEschäftsführer Markus Füller und Abteilungsleiter Matthias Böser mit dem Zertifikat