• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > News

Sommer-Sauna ist "in"

Saunabaden ist zu jeder Jahreszeit ein gesunder Genuss und hält fit. Das körpereigene Kühlungssystem funktioniert umso effektiver, je besser es in Übung ist. Wer regelmäßig sauniert, der verträgt Hitze oft besser, weil er an Wärme gewöhnt ist. Sommerfrische Aufgussdüfte und Pflegepeelings, die beiden FKK-Saunagärten mit der Möglichkeit zum hüllenlosen Sonnenbaden und ein kühler Drink auf der Sonnenterrasse werten das Saunaerlebnis in der warmen Jahreszeit zusätzlich auf.

Bis 31. Juli gilt der Sommer-Sauna-Tarif: 4 Stunden zahlen und relaxen, solange es Spass macht. „Da bleiben viele Gäste bei schönen Wetter einfach gerne länger“, verrät Abteilungsleiter Matthias Böser, "der Blick auf die Uhr entfällt, denn man kann mit dem 4-Stunden-Tarif bis zum Schluss bleiben und zwischendurch immer wieder die Therme nutzen und sich ein spitziges Getränk genehmigen.“ 
Superbonus on top: Der Sommer-Sauna-Tarif ist mit der Vorteilskarte zusätzlich rabattierbar!

Neues Aufguss-Angebot
Zusätzlich zu unseren stündlichen Aufgüssen, die abwechselnd in der Panorama Sauna und in der Erdsauna stattfinden, bieten wir 4 x täglich unseren Sole-Shot-Aufguss in der Finnischen Sauna an. Die kurzen Sole-Aufgüsse haben eine reinigende Wirkung und befreien die Atemwege.

Also: Badehose, Bikini und ein gutes Buch einpacken, Sonne und nahtlose Bräune tanken und für ein paar Stunden den Akku aufladen. Die Saunawelt ist täglich ab neun bis 21 Uhr geöffnet.
Montag bis Freitag gilt bereits ab 17 Uhr der Feierabend-Tarif. 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir vorerst nur Saunen mit einer Temperatur von mindestens 60 °C in Betrieb nehmen. Die beiden Dampfbäder und die Infarotsauna bleiben geschlossen. Aufgüsse finden stündlich statt, es darf aber nicht "gewedelt" werden.
Aufgrund des eingeschränkten Angebots gilt der Sommer-Sauna-Tarif auf Basis des reduziertes Standardtarifs und kann zusätzlich mit der Vorteilskarte reduziert werden!