• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Aktuelles > Sportevents

Sportevents

Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen 2020

Schwimmen ist gesund!

Das 8. Chiemgau Thermen Langstreckenschwimmen im Simssee findet am Sonntag, den 14. Juni 2020 statt.
Start und Ziel: Badeplatz Pietzing (Start und Ziel) bei Riedering.

Die Organisation dieses Schwimmevents liegt in den routinierten Händen der Abteilung Berglauf & Triathlon des TSV Bad Endorf. Geschwommen werden Streckenlängen von 500, 2.000, 4.000 und 6.000 Metern. Die 6-km-Strecke ist wieder Teil des arena Alpen Open Water Cups und geht in die Cupwertung ein. 
Letztes Jahr wurden trotz Wetterturbulenzen hervorragende Ergebnisse erzielt.

Flyer  Anmeldung

PROMOVEO Firmen-Staffellauf 2020

SAVE THE DATE!

Der 7. PROMOVEO Firmen-Staffellauf rund um die Chiemgau Thermen findet am Donnerstag, 17. September 2020 ab 18 Uhr statt.
Letztes Jahr waren 120 Läuferinnen und Läufer in 3 Damen-, 13 Herren- und 14 Mixed-Staffeln dabei und mussten eine Laufstrecke von ca. 2,5 km meistern.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht v. a. der Gemeinschaftsgedanke und das Olympische Motto "Dabei sein ist alles". Der Staffellauf ist Jahr für Jahr ein beliebtes Ereignis, um die Kontakte mit Firmen und Vereinen aus Bad Endorf und der Region zu pflegen. 

Flyer

Rekordteilnehmerzahl beim 7. Chiemgau Thermen Crosslauf - eine absolute Erfolgsgeschichte

Am 29. Februar fand der 7. Chiemgau Thermen Crosslauf in Bad Endorf statt. Erstmals wurden in diesem Rahmen die Oberbayerischen Crosslauf-Meisterschaften 2020 ausgetragen!
Kein Wunder, dass die Anmeldungen bereits bei Meldeschluss die 400er-Marke geknackt haben und schlussendlich 464 Läuferinnen und Läufer das Ziel passierten!
In der Startliste waren noch mehr Topläufer zu finden, wie schon in den letzten Jahren. Sie lieferten sich in ihren Altersgruppen einen intensiven Schlagaubtausch.

Ansonsten setzten sich die Teilnehmerfelder zusammen aus Freizeitläufern, ambitionierten Hobbyläufern und eben Leistungsträgern, die auf regionaler und nationaler Ebene bereits Titel gewinnen konnten.
"Super, dass sich auch wieder viele Kinder und Jugendliche der Herausforderung stellten", freute sich das Organisationsteam um Markus Füller, den Geschäftsführer der Chiemgau Thermen. Die Strecke war sehr anspruchsvoll. Start und Ziel wurden aufgrund der hohen Meldezahl in den Kurpark zwischen Chiemgau Thermen und Bundespolizeisportschule verlegt, was sich als absolut richtige Entscheidung erwies.

Hier geht´s zu den Ergebnislisten und Fotos!