• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Infos & Service > Informationen zur aktuellen Situation

Informationen zur aktuellen Situation

Maßnahmen zum Umgang mit COVID-19 in den Chiemgau Thermen – ein Leitfaden für Hygiene- und Abstandsregeln auf Basis der staatlichen Vorgaben zur Vorbeugung und Eindämmung einer potentiellen Verbreitung des COVID-19 und zum Schutz vor einer Ansteckung für Gäste und Mitarbeiter*innen. Bitte beachten Sie, dass sich die Regeln nach Erforderlichkeit kurzfristig ändern können, was wir auf unserer Website stets tagesaktuell aktualisieren.
(Stand 03. September 2020)

Wichtige Infos zum Einlass

Bei großem Besucher-Andrang kann es vorübergehend zu einem Einlass-Stopp kommen. Sobald Gäste die Anlage verlassen, werden neue eingelassen.

 

Um Besucherspitzen und Warteschlangen am Empfang zu vermeiden, nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die weniger besuchten Zeiten montags bis donnerstags!

 

Alle Bereiche in Betrieb

Seit Montag, 22.06.2020 sind in den Chiemgau Thermen wieder alle Bereiche geöffnet. Selbstverständlich müssen wir eine Reihe von Einschränkungen/Vorgaben im Rahmen eines vorgegebenen und auf unsere Anlage angepassten Schutz- und Hygienekonzeptes durchführen sowie dessen Einhaltung sicherstellen. Die Vorgaben sind eine Erweiterung der bestehenden Haus- und Badeordnung und müssen zum gesundheitlichen Schutz von Gästen und Mitarbeitern*innen zwingend eingehalten werden. Grundvoraussetzung ist und bleibt die Eigenverantwortung der Gäste und des Personals. Mit der Einhaltung der "Neuerungen" ist es allen Gästen möglich, einen entspannten Kurzurlaub zu genießen.

Infos zum Eintritt
Die Anzahl der Personen, die sich zur gleichen Zeit in den unterschiedlichen Bereichen aufhalten dürfen, ist aufgrund der verordneten Abstandsregeln begrenzt. Die entsprechende Steuerung erfolgt über das Kassensystem. Die Tickets sind ausschließlich am Empfang direkt vor Ort erhältlich. Aufgrund unserer großzügigen Wasser- und Ruheflächen ist eine (Online-)Reservierung vorab derzeit nicht erforderlich und auch nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es am Empfang während der Hochlastzeiten (Wochenende, Feiertage, Ferien) vor allem von 13 bis 17 Uhr zu Wartezeiten kommen kann. Um Besucherspitzen zu vermeiden, nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die weniger besuchten Zeiten montags bis donnerstags!

Verpflichtend ist es, beim Besuch die Gästedaten zu erfassen. Für einen schnellen Check-in kann das Formular bereits auf unserer Homepage online ausgefüllt und unterschrieben am Empfang abgegeben werden. Alternativ liegt das Formular im Empfangsbereich zum Ausfüllen für Sie bereit.

Geöffnet ist täglich von 9 - 21 Uhr. Solange es aufgrund der behördlichen Vorgaben Einschränkungen (in der Saunawelt sind die beiden Dampfbäder und die Infrarotsauna außer Betrieb) gibt, sind die Saunatarife um 1 Euro reduziert.

Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen in der gesamten Anlage. Außerdem besteht Maskenpflicht in ausgewiesenen Innenbereichen, angefangen beim unterirdischen Verbindungsgang zwischen Parkhaus und Empfang, auf Gängen und in den Umkleidebereichen. Die Wegeführungen sind gemäß den Vorgaben in allen Bereichen angepasst worden. 

Das Restaurant Lakeside bietet innen, auf der Terrasse und "to go" täglich zwischen 11.30 und 20.00 Uhr warme und kalte Speisen an, Ausschank ist bis 20.30 Uhr. Es gibt eine gegenüber dem Normalangebot reduzierte Speisen- und Getränkeauswahl.

Zur wohltuenden Abrundung Ihres Thermenaufenthaltes empfehlen wir Ihnen im Wellnessbereich u. a. ein vielfältiges Angebot an Massagen. Wunschtermine im Wellnessbereich können vorab online reserviert werden.

Das PROMOVEO Fitnesszentrum steht unseren Mitgliedern zwischen 06.30 und 21.00 Uhr zur Verfügung. Das Trainingsangebot und der Aufbau der Geräte im Kraft- und Cardiobereich wurde den Hygiene- und Abstandsvorgaben entsprechend angepasst. Kurse werden mit Einschränkungen hinsichtlich Kursdauer und Teilnehmerzahl durchgeführt oder ggfs. in den Außenbereich der Thermen verlegt. 

Alle Informationen finden Sie stets tagesaktuell auf den Webseiten der Chiemgau Thermen und des PROMOVEO Fitnesszentrums.
 

Allgemeine Vorgaben – Leitfaden ab 22. Juni
  • Einhaltung der maximal zulässigen zeitgleich anwesenden Gäste - keine Vorab-Reservierung erforderlich
  • Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2-Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch SARS-CoV-2 sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind vom Betreten der Chiemgau Thermen ausgeschlossen
  • Zwecks Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten SARS Covid-19-Falles unter Gästen und Mitarbeitern werden unsere Gäste nach Nutzungsbereich registriert
  • Registrierung der Kontaktdaten am Empfang (1 Person je Hausstand) werden nach 1 Monat vernichtet 
  • Zutritt für Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen - kein Zutritt für Kinder unter 3 Jahren
  • Mund-Nasen-Schutz: Eine Maskenpflicht besteht nur vom unterirdischen Gang aus dem Parkhaus, im Empfangsbereich bis hin in die Umkleiden, im Wellnessbereich und in der Gastronomie (nicht am Tisch). Die Mund-Nasen-Bedeckung gilt für alle Personen ab 6 Jahren.
  • Die Wegeführungen sind gemäß den Vorgaben in allen Bereichen angepasst worden. 
  • Bargeldloses Bezahlen am Empfang nach Möglichkeit 
  • Duschplätze müssen voneinander getrennt sein, in Mehrplatzduschen wird der Spritzschutz durch Trennwände sichergestellt
  • Alle Ruhebereiche sind geöffnet, die Liegen stehen paarweise mit Sicherheitsabstand. Liegen und Sitzgelegenheiten sind nur mit Unterlage eines Bade-/Saunatuches zu nutzen.
    Kein Aufpreis für die Premium Lounge
  • Händedesinfektion beim Wechsel in einen anderen Bereich empfohlen
  • 1,5 m Mindestabstand zu anderen Gästen und dem Personal in der gesamten Anlage, auch in den Becken und zwischen den Liegen, Hinweise durch Schilder 
  • Alle Wasserattraktionen wie Wasserfälle, Schwanenhälse, Boden- und Sitzsprudler, Sprudelliegen sowie Massagedüsen unter Einhaltung des Mindestabstands in Betrieb
  • 125 m langer Strömungskanal auf geringer Stufe nur mit Reifen nutzbar wegen der Abstandsregel
  • Aktivbecken mit Schwimmbahnen 
  • Wasseranimation erfolgt unter Beachtung des Mindestabstands
  • Auf den Sitzplätzen in den Saunen wurde als Orientierungshilfe entsprechende Abstandsmarkierungen vorgenommen. Der Mindestabstand ist auch von Gästen 1 Hausstandes einzuhalten
  • Bei den Aufgüssen muss auf das Wedeln verzichtet werden
  • Dampfbäder und Infrarotsauna (unter 60 °C) dürfen nicht geöffnet werden
  • RESTAURANT LAKESIDE innen und auf der Terrasse sowie Essen to go bei Bedarf - es gilt das Hygienekonzept Gastronomie des Bayer. Wirtschafts- und Gesundheitsministeriums vom 15.05.2020
  • Alle Wellnessbehandlungen erfolgen ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz. Wir bitten um Verständnis, dass wir Personen, die ein ärztliches Attest zur Befreiung der Maskenpflicht haben, nicht behandeln können. Wunschtermine vorab online buchbar. Alle Paarbehandlungen werden nur an Personen aus 1 Haushalt abgegeben
  • In der Totes-Meer-Salzgrotte können sich zeitgleich max. 4 Personen aufhalten
  • Unser Personal ist angehalten, die Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie Abstandregeln zu kontrollieren und bei Nichtbeachtung einzugreifen
  • Für alle Mitarbeiter*innen im Kundenkontakt gilt im Innenbereich die Maskenpflicht. Im Außenbereich gilt die Maskenpflicht, wenn die 1,5 Meter Abstandsregel nicht dauerhaft eingehalten werden kann
  • Reinigung allgemein (Auszug): Die Reinigungsintervalle sind halbiert, der Reinigungssichtdienst verdoppelt. Alle Bereiche werden täglich flächendesinfiziert. Griffflächen, Handläufe, Spinde etc. werden kontinuierlich desinfiziert, die Transponder werden vor Ausgabe an den Gast desinfiziert